Naher Osten

In Kambodscha erfuhr ich von einem anderen Reisenden, dass es die Indianer Jones Drehorte in Wirklichkeit gibt. Wieso wusste ich das nicht? Jedenfalls war damit klar, wo meine nächste große Reise hingehen würde. Mit dieses Wissen und um heraus zu finden, wie es sich auf der Achse des Bösen reist, ging es durch Jordanien, Syrien und die Türkei. Dabei bin ich statt auf Terroristen, nur auf grenzenlose Gastfreundschaft, atemberaubende Landschaften und antike Bauwerke gestoßen.

Schreibe einen Kommentar